Klösterli 2017, Abschiedskonzert

Das Schlusswort des Präsidenten

Das letzte Klösterlisingen der Stadtsänger ist Geschichte. Der Gesamteindruck hinterliess, nach Gesprächen mit Gästen, einen guten Eindruck. Das kann man so stehen lassen. Aus meiner Warte muss aber ehrlicherweise auch festgehalten werden, dass wir bei mindestens einem Lied an unsere

 

Grenzen gestossen sind - wobei dieses Lied nicht unbedingt Extremanforderungen abverlangte. Ich möchte an dieser Stelle

nochmals meinen herzlichen Dank an Max.A. Gmür richten, dass er uns zu diesem Resultat geführt hat - verbunden mit dem Bedauern, dass es bei uns nicht weitergeht.

Max Rechsteiner